14.03.2014

Von: André Schlink

50€ Zuschuss pro Baum

Umweltausschuss verlängert Förderung.

Bereits für 2013 hatte der Glienicker Ausschuss für 'Planen, Bauen/Wohnen und Umweltschutz' einen Fördertopf von 5.000€ bereitgestellt, mit dem private Baumpflanzungen unterstützt werden sollten.

Hintergrund ist der rückläufige Bestand an Bäumen in der Gemeinde. Seit Jahren nimmt in Glienicke die Gesamtzahl aller Bäume ab, da jährlich mehr Bäume gefällt werden als nachgepflanzt werden. Um einen zusätzlichen Anreiz für das Nachpflanzen zu geben, erhalten die 100 ersten Baumpflanzungen jeweils einen Zuschuss von 50€. Anträge sind nachträglich, formlos und mit ‚Beweisfoto' an den Umweltausschuss zu stellen:

Prof. Dr. Ernst-Günter Giessmann, Ausschussvorsitzender
Bürgertelefon: 033056 / ABISOX oder 224 769
E-Mail: eg.gvt@egbg.de

Das Förderprogramm war auf 2013 beschränkt und wurde am 13. März 2014 auf das Kalenderjahr 2014 verlängert.

Diese Maßnahme ist ohne Frage eine lobenswerte Idee. In 2013 wurde allerdings nicht ein einziger Förderantrag gestellt - die 5.000€ Budget blieben unangetastet. DIE GRÜNEN Glienicke werden sich daher gemeinsam mit der Bürgerinitiative Baumschutz (BiB) für einen größeren Bekanntheitsgrad der Aktion engagieren. Auch ein 'Leitfaden zur Baumpflanzung in Glienicke' ist in Bearbeitung und soll die Hemmschwelle der BürgerInnen senken helfen.

50€ Zuschuss pro Baum

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen
URL:https://www.gruene-ohv.de/einzel/single/article/50EUR_zuschuss_pro_baum-1/