13.03.2020

Alles Wachstum, oder was? Inhaltliche Reihe "Grün bewegt" gestartet

Die erste inhaltliche Veranstaltung des Kreisverbandes aus der Reihe "Grün bewegt" mit dem Thema: Alles Wachstum, oder was" fand trotz Corona Alarm im Bürgerzentrum Oranienburg statt. Den ganzen Tag war nicht klar, ob das Debattenformat gänzlich abgesagt werden sollte. Schließlich fanden sich dann doch 11 Teilnehmer ein. Nach einer sehr prägnanten Einführung in das Thema durch Dr. Katharina Reuter, UnternehmensGrün e.V. kam es zu einer sehr guten und intensiven Diskussion unter der Leitung von Heiner Klemp MdL über die Auswirkungen von ungebremsten Wachstum. Darauf folgte das teilweise enttäuschte Versprechen der Entkopplung von Wirtschaftswachstum und Umweltzerstörung durch grünes oder qualitatives Wachstum, schließlich beschäftigte sich die Gruppe mit Ansätzen von Postwachstums- und Degrowthstrategien. In einem letzten Schritt wurden Forderungen und Ideen für die politische Arbeit auf Kommunal- und Landesebene gesammelt. Allen Teilnehmenden war klar, dass es höchste Zeit ist, zu Handeln. Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen negativen Entwicklungen durch das Corona-Virus, sollte eine sozioökonomische Transformation möglichst "by design and not by desaster" (eines der Grundsätze der Degrowth-Ökonomie) umgesetzt werden.

Keine Kommentare
Für diesen Eintrag werden keine Kommentare mehr angenommen
URL:http://www.gruene-ohv.de/einzel/single/article/alles_wachstum_oder_was_inhaltliche_reihe_gruen_bewegt_gestartet-1/