02.10.2020

Aufstellung von Anne Schumacher als Direktkandidatin im Wahlkreis 58 Oberhavel-Havelland II

Für die Bündnisgrünen in Oberhavel und östliches Havelland startet der Bundestagswahlkampf 2021 jetzt!

Auf einer gemeinsamen Aufstellungsversammlung am 01.10.2020 in Schönwalde-Glien haben die Mitglieder von B 90/Die Grünen Anne Schumacher für die Direktkandidatur im Wahlkreis Oberhavel-Havelland II (058) aufgestellt.

Dazu kamen 39 Mitglieder aus beiden Kreisverbänden in die Gaststätte Schwanenkrug zusammen. Lydia Budiner, Anne Schumacher und Inge Schwenger stellten sich persönlich und ihre Programmatik vor. In einer intensiven Diskussionsrunde stellten sie sich den aktuellen Fragen zur Region und zur Bundespolitik.

Aus der Wahl ging Anne Schumacher mit 62 % der Stimmen hervor. Beide Vorstände der Kreisverbände gratulieren der Kandidatin und sichern ihre Unterstützung mit allen verfügbaren Kräften für den anstehenden Wahlkampf zu.

„Wir Bündnis 90 / Die Grünen stehen für ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Aktuelle Fragen zum Klima können wir nur lösen, wenn wir die Menschen bei ihren Fragen zum Wohnen und Arbeiten mitnehmen.“, so Anne Schumacher nach ihrer Wahl. Ihren Wahlkampf will sie in allen Ecken des Wahlkreises eingehen. „Gute Anbindung im Verkehr und gute Lösungen bei der Digitalisierung sichern die Zufriedenheit aller, im Süden wie auch im Norden. Die Konzepte von uns Grünen / B90 bieten vielfältige Chancen für jedes Lebensmodell.“

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*
URL:http://www.gruene-ohv.de/einzel/single/article/aufstellung_von_anne_schumacher_als_direktkandidatin_im_wahlkreis_58_oberhavel_havelland_ii/